Praxis für psychologische Beratung

Coaching mit Herz ... und Verstand!

Coaching und Training

Sag mir, wo Du hin willst - der Busfahrer fragt auch nicht, wo Du herkommst...

.. oder wohin Du nicht mehr möchtest. Auch am Fahrkartenschalter sagst Du nicht "Ich möchte nicht nach Köln!" Du nennst Dein Ziel und möchtest schnell und bequem dort ankommen.

Oder, um das mal weiter zu spinnen, ich stelle mir vor, der Busfahrer sieht mich an und fragt mich: „Wie kommt es denn, dass Sie von hier weg wollen?“ Oder: „Und was ist geschehen, dass Sie hier gelandet sind?“

Menschen kommen in ein Coaching mit einem Thema, mit dem sie allein nicht weiter kommen. Ein berufliches Thema, Differenzen im Team, eine neue Herausforderung, eine private Krise, ein Problem und manchmal schon ein langer Leidensweg. Ihr Problem haben sie vermutlich von allen Seiten bereits mehrfach beleuchtet.

Für jedes Problem, jedes "weg von", für jedes "ich will das nicht mehr" gibt es ein "hin zu"!  Einen Wunsch, eine Sehnsucht, eine Hoffnung, eine Lösung!
Mein Vorschlag: Gemeinsam finden wir heraus, was es ist, und was Sie schon alles bei sich haben, um dorthin zu gelangen. Abgemacht?

Zielklärung, Konfliktberatung und Krisen-management  sollten lösungsorientiert sein. Nicht immer ist es notwendig, die Vergangenheit zu analysieren, zu bewerten, in die Tiefe zu gehen. Ein auf Lösungen fokussiertes Kurzzeit-Coaching  soll Sie darin unterstützen, Ihre Ziele möglichst schnell zu erreichen. So lange wie nötig, zu kurz wie möglich.

Das bedeutet nicht, dass ich Ihr Problem nicht ernst nehme: Ganz im Gegenteil. Menschen, die Ihnen nicht helfen können oder wollen, Ihre Sorgen nicht ernst nehmen oder nicht sehen können, gibt es sicher einige. Ich nehme jedes Anliegen sehr ernst und würdige Ihre Gefühle. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich dann verschiedene Blickwinkel wagen und auf die Möglichkeiten blicken, Ihre Wahrnehmung dafür wieder aktivieren.

Nur manchmal braucht es auch den Blick zurück, um Ursachen für heutige Verhaltensweise und Gefühle zu verstehen und aufzulösen. Bei dieser Suche nach alten Mustern und behindernden Glaubenssätzen, Ihrer Arbeit mit Ihrem „inneren Kind“ begleite ich Sie behutsam und kompetent.

Das macht übrigens auch vor dem Banker, der Vorgesetzen, dem Teamleiter, der Mutter nicht halt. Wir alle sind Menschen und sollten uns nicht scheuen, zu klären, was uns davon abhält, erfolgreich zu führen und selbst unser größtes und schönstes Potential zu leben! Oder einfach ein zufriedenes und angstfreies Leben.

Dabei begleite ich Sie souverän, wertschätzend, zielorientiert, diskret und … mit Herz.

Busfahren